Schlagwörter

,

Mit Freude kann ich berichten, dass die Urmodelle von den Pflasterstraßenmodulen und den Bordsteinkanten fertig sind. Es soll eine alte Reihenpflasterung darstellen, wie man sie in den DB Epochen 3 und 4 sowie in den DR Epochen zur DDR-Zeit oft vorfinden konnte.
Jetzt werden die Gußformen gebaut.
Hier die ersten Bilder von den Prototypen.

Das Modulsystem besteht wieder nur aus wenigen Teilen, die auf unterschiedliche Weise kombiniert werden können: Pflasterstraßenmodul groß, Pflasterstraßenmodul groß mit Bodenwelle, Pflasterstraßenmodul groß mit Kanaldeckel, Pflasterstraßenmodul klein, Pflasterstraßenmodul klein mit Regenwassergully, Pflasterstraßeneckteil links/rechts, Bordsteinkante gerade, Bordsteinkante gerade mit Regenwassereinlauf und Bordsteinkante gebogen.

Die Bürgersteigmodule mit unterschiedlichen Oberflächen werden auch noch in den nächsten Wochen entwickelt.

Advertisements